Impressionen der Jahrestagung 2018 in Salzburg


01.06.2018 - Univ.-Prof.Dr. Anton Schaler

In stiller Trauer und Dankbarkeit nimmt die OEGGG Abschied von Herrn Univ.-Prof.Dr. Anton Schaller. Schaler galt als der medizin-historisch bewanderte Experte im Fach der Geburtshilfe und Frauenheilkunde und war Autor dreier Sachbücher im Zusammenhang mit der Wiener Frauenklinik. Seiten präzise und teilweise pointierte Ausdrucksweise bleibt uns in guter Erinnerung. Didaktik und Lehre im Rahmen der Vorlesungen waren seine Leidenschaft. 

 

Anton Schaler war über Jahre Schriftführer und über viele Jahre Ehrenmitglied der OEGGG. 


OEGGG-Newsletter Dezember 2017

Den Newsletter der OEGGG mit aktuellen Themen zur Information erhalten Sie ab sofort auch hier. 

*|MC:SUBJECT|*

Sehr geehrte Mitglieder der OEGGG!

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und wir dürfen Sie kurz vor den Feiertagen nochmals mit einem Newsletter über die Aktivitäten der OEGGG informieren.

Wir möchten Ihnen zum Weihnachtsfest sowie für das Neue Jahr vom Schönen das Schönste und vom Guten das Beste wünschen und hoffen, Sie verbringen angenehme Stunden im Kreise ihrer Familien und Freunde!

Mit weihnachtlichen Grüßen

Petra Kohlberger                          Gunda Pristauz
Präsidentin der OEGGG.               Schriftführerin der OEGGG

PAP-Nomenklatur NEU

ab 01.01.2018
 

Die OEGGG bedankt sich bei der ÖGZ für die vorausschauende Erstellung der neuen Nomenklatur und die Anlehnung an das international etablierte Bethesda-System (3. Auflage 2015) und die WHO-Klassifikation (4. Auflage 2014). 

In der Stellungnahme der OEGGG wird im Sinne einer Übersichtsdarstellung die gynäkologische Zytologie Nomenklatur 2005 mit der neuen Nomenklatur 2018 gegenübergestellt und die Veränderungen übersichtlich dargestellt. Darüber hinaus werden die Veränderungen kommentiert und in den Kontext zur geltenden OEGGG Leitlinie zur „Diagnose und Therapie von cervikalen intraepithelialen Neoplasien (CIN, SIL) und des Adenocarcinoma in situ (AIS) sowie Vorgangsweise bei zytologischen Befunden mit eingeschränkter Beurteilbarkeit“ gestellt.

Die entsprechende Leitlinie der OEGGG wird im 1. Quartal 2018 einer Überarbeitung unterzogen. 

Stellungnahme der OEGGG zur PAP-Nomenklatur NEU

FIGO & IDF
Statement Gestationsdiabetes


Die FIGO und IDF (International Diabetes Federation) verweisen in einem gemeinsamen Statement auf die stark steigenden Zahlen von Schwangerschaftsdiabetes.

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Stellungnahme der OEGGG - Metformin in der Schwangerschaft. 
Statement and Declaration on Hyperglycemia in Pregnancy
Stellungnahme der OEGGG Metformin in der Schwangerschaft

Medizin im Museum

25.11.2017
 

Die OEGGG wurde eingeladen die von der ÖÄK initiierte Veranstaltung Medizin im Museum zu gestalten. Am 25.11.2017 fand die Veranstaltung mit der Thematik Lebenszyklus der Frau im Kunsthistorischen Museum statt. Eindrücke der Tagung finden Sie hier.

Nichtrauchergesetz
 

Zur Information senden wir Ihnen den Link der Österreichischen Krebshilfe für die Unterzeichnung der Petition zur Beibehaltung des Nichtrauchergesetzes
Petition - Unterstützung zur Umsetzung des Rauchverbots

Patientinnensicherheit in der Neonatologie
 

Die Medizinische Universität Wien ist um die Sicherheit ihrer Patienten bemüht. Das Video zum Thema "sicheres Bonding" zur Information. 
Patientinnensicherheit in der Neonatologie

Jahrestagung der OEGGG - Salzburg

30.05. bis 02.06.2018


Die OEGGG bereitet sich bereits intensiv auf die nächste Jahrestagung in Salzburg vor. Aus ökologischer und ökonomischer Sicht stellen wir das Hauptprogramm im Vorfeld online zum Download zur Verfügung. Natürlich wird jeder registrierte Teilnehmer ein Hauptprogramm in Druckform bei der Registratur vor Ort verhalten. 

Wir werden im weiteren Verlauf der Planung regelmäßig auf diese neue Entwicklung hinweisen. 

Die Abstract-Deadline am 31.01.2018 sowie die Deadline für den Hugo-Husslein Preis  am 14.03.2018 wurde bereits im September veröffentlicht und wir freuen uns über zahlreiche Einreichungen. Bei den Abstracts schon seit Jahren üblich, ist auch die Einreichung des Hugo-Husslein Preises seit der letzten Vergabe per e-mail möglich. 

Wir freuen uns bereits jetzt auf eine schöne Tagung in Salzburg!
OEGGG Jahrestagung 2018

Code of Conduct
 

Die OEGGG hat in ihrer Vorstandssitzung am 15.11.2017 einen Code of Conduct beschlossen, über den wir Sie gerne informieren und zur Verfügung stellen. 

Aktion Richtig essen von Anfang an
 

Eine Aktion der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit. 
Protokoll Vollversammlung 2017
Kongresskalender 2018
News
Stellenausschreibungen
Von diesem Newsletter abmelden? KONTAKT
© 1952-2017 OEGGG / 1090 Wien, Frankgasse 8 - Billrothhaus

 

28.10.2017 - Univ.-Prof.Dr. Emil Reinold

Die OEGGG nimmt aufrichtige Anteilnahme am Ableben von Herrn Univ.-Prof.Dr. Emil Reinold. Professor Reinold war immer ein hochgeschätztes Mitglied der OEGGG, deren Geschickte er als langjähriger Sekretär und in weiterer Folge als Präsident lenkte. Durch sein Verständnis von Ethik und Medizin hat er wesentlich zur Reputation der Gynäkologie und Geburtshilfe beigetragen. Für unzählige Ärzte war er Vorbild.

 

In diesem Sinne werden sein Werk und seine Erinnerung für die Gynäkologie und Geburtshilfe Österreichs weitergetragen werden. 

 

Parte